Geboren bin ich 1979 im Ruhrgebiet, dennoch habe ich etliche Jahre in und um Münster (in Westfalen) gelebt und somit kann ich natürlich auch etwas „Masematte„. Das ist keine Sprache, auch kein Dialekt, es sind ca. 500 Wörter die im näheren Umkreis von Münster und natürlich auch in der Stadt selber auch heute noch verwendet werden.

jens_gluecklich

Das Wort „jovel“ bedeutet gut. So einfach kann es manchmal sein und weil ich der Meinung bin, dass ich seit 1979 ganz gut über die Runden gekommen bin, so heißt dieser private Blog: „jovel seit 1979“ – und der Name wird Programm sein, denn ihr lest hier nur (private) Dinge die ich wirklich gut finde, hier wird es auch keine Sachen zu lesen geben die ich nicht gut finde, hier wird es auch keine negativen Schlagzeilen oder schlechte Nachrichten zu lesen geben.

Der Grund dafür? Dieser Blog hier soll mir als positive Erinnerungsstütze dienen, euch etwas unterhalten und ggf. auch weiterhelfen. Das Leben ist hart genug, machen wir es uns also leicht, machen wir uns eine jovle Zeit.

Hier werde ich also die Kategorien: Musik, News, Fotos, Wissenswert, Tests und Videos mit Inhalt befüllen.

Fun-Fact: In Münster gibt es seit dem Jahr 1979 auch die Diskothek „Jovel“, wenn das kein Zeichen ist, dann weiß ich es auch nicht.

Ein Gedanke zu „Masematte: Was bedeutet das Wort Jovel?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Webseite